Kategorien

Forensic RTX410-3QJ SATA

Forensic RTX410-3QJ SATA
Views: 1553 Art.Nr.: 2806
Gewicht: 6.7 kg
Verfügbarkeit: Pre-Order
999,00 € incl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten Preis ohne MwSt. 839,50 €
+ Warenkorb Menge

Rechtsanwälte, Gerichtsmediziner und Techniker, die Beweismittel oder Bildlaufwerke im Labor oder vor Ort analysieren wollen, vertrauen auf den CRU® WiebeTech® RTX®. Verwenden Sie das Gerät im Labor oder tragen Sie es mit dem robusten Griff, der einen einfachen Transport ermöglicht.

Dieses Desktop-basierte Speichergehäuse ermöglicht es Ermittlern, 3,5" IDE/PATA- oder SATA-Laufwerke in benutzerfreundlichen, schreibgeschützten Einschüben zu untersuchen und Daten auf SATA-Laufwerke zu kopieren.

Schreibgeschützte Laufwerksschächte verhindern das Zurückschreiben von Daten auf das Laufwerk. Der Einsatz von WiebeTechs proprietärer Schreibblock-Technologie bietet einfachen Lesezugriff auf verdächtige Festplatten über Hochgeschwindigkeits-FireWire 800 (400 kompatibel), USB 3.0 oder eSATA-Schnittstellen. Die WiebeTech Write-Block-Technologie ist mit forensischer Erfassungs- und Analysesoftware kompatibel. Jeder Schacht bietet sowohl zwei FireWire 800 (400 kompatibel) als auch einzelne USB- und eSATA-Anschlüsse.

Der Forensic RTX bietet auch die Möglichkeit, Laufwerke auszutauschen, was ein schnelles Einlegen und Entfernen von Laufwerken aus dem Gehäuse ohne Werkzeug ermöglicht.

Es gibt verschiedene Softwareanwendungen, die es einem Benutzer ermöglichen, eine Host Protected Area (HPA) oder Device Configuration Overlay (DCO) Tabelle auf einer Festplatte zu erstellen oder zu ändern. Auf der Vorderseite des Forensic RTX befinden sich vier LEDs, die Sie auf das Vorhandensein von Hidden Areas (HPAs oder DCOs) auf einem Laufwerk in einem der vier Einschübe hinweisen.

Zusätzliche Funktionen:

● 1. und 3. Schacht sind schreibgeschützt

●  1. Schacht ist entweder IDE/PATA oder SATA

● 3. Schacht ist SATA

● 2. und 4. (SATA)-Schacht zum Lesen/Schreiben der erfassten Daten

● Kompatibilität mit forensischer Erfassungs- und Analysesoftware

● Ganzmetallausführung

● SATA-Schächte sind stoßdämpfend für den Schutz des Laufwerks

● 3 Jahre Garantie

Ob Sie nun forensischer Ermittler, Techniker oder Cyber Security Analyst sind, der CRU WiebeTech Forensic RTX ist ein notwendiger Bestandteil Ihres Instrumentariums.

Product name Forensic RTX
Host (I/O) Ports (4) pairs of FireWire 800: up to 800 Mbps
(4) USB 3.0: up to 5 Gbps
(4) eSATA: up to 3 Gbps

Drive Types Supported

  • PATA/IDE 3.5 (SATA+PATA version only)
  • SATA 2.5" drives (via included adapter)
  • SATA 3.5" drives
SATA Speed 3G
Bay Type TrayFree
Insertion Rating up to 50,000 drive insertions
Number of bays 4
Lockable Bays Yes
JBOD Yes
Number of LEDs 14
Description of LEDs HPA/DCO detected (one for each bay), write-block indicator (for bays 1 & 3)
LEDs on each bay Power and drive access
Detects/reports HPA/DCO Yes
Allows HPA/DCO override Yes, user-configurable options
Handle Yes
Fan(s) 8cm magnetic levitation fan
Power switch 2 position: On / Off
Dimensions 10.63" x 6.97" x 9.09" (270mm x 177mm x 231mm)
Weight 14.60 lbs. (6.62 kg)
Write Blocking Yes (2 bays)
Compliancy FCC, CE, RoHS
Warranty CRU provides a 3-year limited warranty for this product.
Für dieses Produkt gibt es noch keine Beurteilungen.

Neue Beurteilung

Mein Name


Meine Beurteilung Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!

Bewertung Schlecht           Gut

Bitte den angezeigten Code einfügen