Kategorien

TABLEAU TDA5-ZIF ZIF IDE- Adapter

TABLEAU TDA5-ZIF ZIF IDE- Adapter
Views: 1025 Art.Nr.: 1687
Gewicht: 0.2 kg
Verfügbarkeit: 4 - 6 Tage
62,00 € incl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten Preis ohne MwSt. 52,10 €
+ Warenkorb Menge

Von den Festplattenherstellern werden unablässig neue Formfaktoren- und Anschlussstandards für Festplatten eingeführt. Es gibt zwei vorherrschende Standards für 1,8-Festplatten mit ZIF (Zero Insertion Force)-Anschlüssen - einer von Hitachi und einer von Toshiba.

Die ZIF-Anschlüsse auf den Hitachi- und Toshiba-Festplatten ähneln einander im Aussehen, sind jedoch untereinander nicht kompatibel. An jede Festplatte kann ein FCC-Kabel (ein flaches, flexibles Kabel, das einem Flachbandkabel ähnelt) angeschlossen werden. Die Hitachi- und Toshiba-Festplatten sind jedoch für FFC-Kabel unterschiedlicher Stärke ausgelegt. Vorsicht! Viele dieser auf dem Markt erhältlichen ZIF-Festplattenadapter unterstützen nur eine der beiden Stärken, nicht beide.

Das Tableau TDA5-ZIF arbeitet reibungslos sowohl mit beiden FFC-Kabeln zusammen und unterstützt sowohl Hitachi- als auch Toshiba ZIF-Festplatten. Der TDA5-ZIF kann zum Anschluss einer Tableau IDE Forensic Bridge an eine 1,8 ZIF-Festplatte verwendet werden.

Tableau vertreibt das TDA5-ZIF in einem Kit, bestehend aus dem eigentlichen TDA5-ZIF, zwei FFC-Kabeln zur Verwendung mit Hitachi-Laufwerken, zwei FFC-Kabeln zur Verwendung mit Toshiba-Laufwerken und einer Nylon-Tasche mit dem Tableau-Logo, damit alles ordentlich aufbewahrt werden kann. Und wie andere Tableau-Festplattenadapter ist das TDA5-ZIF in ein stabiles Kunststoffgehäuse eingelassen...somit sind alle Platinen vor Schäden oder Kurzschlüssen geschützt.

WICHTIG: Wenn Sie TDA5-ZIF mit Tableau T5 oder T35e einsetzen, verwenden Sie das 2" Tableau TC6-2 IDE-Kabel, um TDA5-ZIF mit dem forenischen Schreibschutzadapter zu verbinden. Wenn Sie beim Einsatz von IDE-Laufwerksadaptern für Notebook-Festsplatten das kürzere TC6-2 verwenden, gewährleisten Sie Datenintegrität und störungsfreien Betrieb. Wenn Sie andererseits TDA5-ZIF mit einer Tableau T14 Pocket Bridge verwenden, können Sie T14 direkt mit TDA5-ZIF und TDA5-ZIF dann direkt mit der Notebook-Festplatte verbinden!

Ein Wort der Vorsicht zu ZIF-Laufwerken und dem TDA5-ZIF:

ZIF-Anschlüsse sind äußerst empfindlich und im Allgemeinen nur für 20 Einfügungs-/Entfernungszyklen ausgelegt. Tableau empfiehlt bei Verwendung des TDA5-ZIF, das zuletzt verwendete FFC-Kabel nicht vom TDA5-ZIF abzuziehen. Wechseln Sie das FFC-Kabel nur, wenn Sie zwischen Hitachi- und Toshiba-Laufwerken wechseln oder das FFC-Kabel selbst unbrauchbar wird. Mit diesen Vorsichtsmaßnahmen lässt sich die Lebensdauer des TDA5-ZIF deutlich erhöhen.

 

Für dieses Produkt gibt es noch keine Beurteilungen.

Neue Beurteilung

Mein Name


Meine Beurteilung Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!

Bewertung Schlecht           Gut

Bitte den angezeigten Code einfügen